Jugend musiziert: Generalprobe für den diesjährigen Regionalwettbewerb

Am Dienstag, den 18. Januar fand in der Sparkasse Wiehl die „Generalprobe“ für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ statt.

Foto: Christian Melzer

Wie in jedem Jahr wird auch 2005 wieder der Wettbewerb „Jugend musiziert“ ausgetragen. In diesem renommierten Wettbewerb stellen junge Musiker/innen im Alter zwischen 5 und 22 Jahren ihr Können auf den unterschiedlichsten Instrumenten unter Beweis.

Ausrichter für den diesjährigen Regionalwettbewerb für den Rheinisch-Bergischen und den Oberbergischen Kreis ist die Musikschule Rösrath/Overath, Zum Eulenbroicher Auel 19 in Rösrath. Die Austragung ist öffentlich und findet am 29./30. Januar 2005 statt.

Es stellten sich vor: Lisa Banning, 7 Jahre, Klavier, Josephine Imorde, 9 Jahre, Klavier, Rosanna Lindenauer, 10 Jahre, Klavier, Tabea Gau, 11 Jahre, Klavier, Teresa Lindenauer, 11 Jahre, Violine, Sofie Frank, 13 Jahre, Violine, Christoph Stöber, 13 Jahre, Klavier, und Luisa Imorde, 15 Jahre, Klavier.

Die Bilderserie wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung durch:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.