Feuerwehr der Stadt Wiehl: Jahresdienstbesprechung 2015

Auf seiner ersten Jahresdienstbesprechung sprach Wiehls Bürgermeister, Ulrich Stücker, seine Verbundenheit und Partnerschaft gegenüber der Feuerwehr aus. Ihm sei bewusst geworden, dass Feuerwehr in unserer heutigen Zeit eben nicht mehr selbstverständlich ist.

Foto: Melzer

Insgesamt leisteten die ehrenamtlichen Mitglieder der Feuerwehr Wiehl 36.853 Stunden für Einsätze und Ausbildung.

Einsätze

Im Jahr 2015 waren 227 aktive Feuerwehrleute in der Feuerwehr Wiehl tätig. Die sieben Einheiten wurden zu insgesamt 208 Einsatzstellen gerufen. Dabei konnten 13 Personen im Zuge der Einsätze gerettet jedoch zwei Personen leider nur noch tot geborgen werden.

Spatenstich

Am 10.09.2015 erfolgte der Spatenstich für das Feuerwehrhaus Oberwiehl/BPW durch den damaligen Bürgermeister Werner Becker-Blonigen; im Beisein zahlreicher Vertreter der Bergischen Achsen KG, Rat und Verwaltung, vieler Ortsbewohner von Oberwiehl und nicht zuletzt auch der Feuerwehr.

Technik

Nach einer mehrmonatigen Vorbereitungs- und Ausbildungsphase sowie eines aufwändigen Stresstests erfolgte am 1. November 2015 die Umstellung auf den Digitalfunk. Am 18. Dezember 2015 konnte zudem noch ein neues Tanklöschfahrzeug für die Einheit Bomig in Empfang genommen werden.

Ausbildung

Im Jahr 2015 wurden sehr viele Lehrgänge, insbesondere auf kommunaler Ebene belegt. Besonders hervorzuheben ist hier die Ausbildung für die Einführung des Digitalfunks, an welcher nahezu jeder Kamerad teilgenommen hat. Insgesamt beanspruchten die Ausbildungsaktivitäten im vergangenen Jahr 10.000 Personenstunden.

Beförderungen

Brandoberinspektor

 Pascal Petermann 10.04.2015
 Daniel Noss 30.01.2016

Brandinspektor

 Daniel Noss 01.05.2015
 Stephan Voigt 30.01.2016

Hauptbrandmeister

 Dieter Schmitz 10.04.2016

Oberbrandmeister

 Mark Schumacher 30.01.2016
 Christopher Gandenberger 30.01.2016
 Sebastian Fritz 30.01.2016
 Tobias Rohde 30.01.2016
 Carsten Barf 30.01.2016

Brandmeister

 Nils Niegisch 10.04.2015
 Patrick Noss 30.01.2016
 Domenic Steinacker 30.01.2016

Ernennungen

Stephan Voigt Zugführer stv. Zug II
Marcus Heck Einheitsführer LZ Wiehl
Nils Niegisch Einheitsführer stv. LZ Wiehl
Björn Ufer Einheitsführer LZ Bielstein/W’hagen
Mark Pausch Einheitsführer stv. LZ Bielstein/W’hagen
Michael Knabenschuh Standortgerätewart LZ Bielstein/W’hagen
Boris Becher Standortgerätewart stv. LZ Bomig
Dirk Debras Stadtjugendfeuerwehrwart stv. der JF Stadt Wiehl
Dennis Aßmann Stadtjugendfeuerwehrwart stv. der JF Stadt Wiehl
Stephan Voigt Sicherheitsbeauftragter Feuerwehr Stadt Wiehl
Michael Hänsch Sicherheitsbeauftragter Zug I (Wiehl; Oberwiehl; BPW)
Bianca Funken Leiterin Fachgruppe Brandschutzerziehung/-aufklärung
Helge Will Leiter Fachgruppe Absturzsicherung

Ehrungen

Angehörige(r) der Feuerwehr Stadt Wiehl

70 Jahre

 Reinhold Ley
 Hans Fuldauer (+ März 2016)
 Karl-Heinz Gerhards

60 Jahre

 Siegfried Oberdörster
 Karl-Werner Theis

50 Jahre

 Dietrich Bartels
 Eberhard Klein

40 Jahre

 Horst Kleinauski
 Hans-Dieter Bitzer
 Martin Mieß

10 Jahre

 Sven Altmann
 Thomas Auner
 Oliver Futh
 Markus Mischke
 Maik Nusch
 Christof Tuschy
 Andreas Voll

Aktiver Dienst in der Feuerwehr Stadt Wiehl

40 Jahre

 Bernd Müller
 Ulrich Schmidt
 Hans-Jörg Weißkopf

35 Jahre

 Hans-Jörg Stoffel
 Eberhard Tellesch
 Helge Will
 Michael Hänsch

25 Jahre

 André Denni
 Matthias Uelner
 Ruprecht Wiskott
 Stephan Voigt
 Christine Müller

Ehrennadel in Silber für 20 Jahre aktive Tätigkeit

Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.

 Sebastian Standtke

Die Bilderserie wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung durch:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Fotos: Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.