Wiehl kommt in Stimmung: Weihnachtliches Mitsingkonzert

Gemeinsam mit dem Oberwiehler Sängerquartett unter Leitung von Ralf Zimmermann Weihnachtslieder singen: Zu diesem Mitmach-Event hatte am Donnerstagabend vor dem dritten Advent der Wiehler Ring gemeinsam mit dem Citymanagement der Stadt eingeladen.

Foto: Christian Melzer

Als Schauplatz dieses ersten weihnachtlichen Mitsingkonzerts diente ein ehemaliges Ladenlokal im Zentrum der Stadt –weihnachtlich dekoriert und stimmungsvoll beleuchtet. Zusätzlich schmückten Bilder der Hobbykünstlerinnen Claudia Schmitz aus Bielstein und Anna Müller aus Wiehl den Raum. Zahlreiche Wiehler Bürgerinnen und Bürger ließen sich von der Idee unter Zuhilfenahme eines bereitgestellten Liederheftes für den gemeinsamen Chorgesang begeistern. Bürgermeister Ulrich Stücker stimmte kräftig ein und betonte, dass durch solche Veranstaltungen das Gemeinschaftsgefühl der Wiehler weiter gestärkt würde und wünschte allen Gästen und Akteuren ein gesegnetes Weihnachtsfest. Auch das Angebot von Glühwein seitens Wein & Tee und Waffeln vom Biomarkt Landgefühl wurden gut angenommen. Am Ende waren sich die Gäste einig, dass der Abend ein voller Erfolg war und unbedingt wiederholt werden sollte. Dieses Format dient dazu, dem Leerstand entgegenzuwirken und Kunden zu gewinnen oder zu binden.

Die Bilderserie wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung durch:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.