Unfall durch verlorenes Reserverad

Mit dem verlorenen Reserverad eines Lkw ist am Donnerstagmorgen (19. Mai) eine Autofahrerin auf der Landstraße 336 in Höhe von Wiehl-Altklef zusammengestoßen.

Verlorenes Ersatzrad. Foto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Gegen 6:20 Uhr war die Fahrerin eines VW Tiguan in Richtung Wiehl-Zentrum unterwegs. Vor ihr fuhr ein weißer Lkw mit polnischem Kennzeichen, von dem sich vermutlich während der Fahrt ein Ersatzrad mitsamt seiner Befestigung löste. Das Rad traf den Tiguan im Frontbereich und verursachte dort einen Schaden von geschätzt 5.000 Euro. Der Lkw-Fahrer bemerkte den Unfall wahrscheinlich nicht und setzte seine Fahrt fort.

Hinweise zu dem Fahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.