Zaun beschädigt und davongefahren

Nach einer Verkehrsunfallflucht ist die Polizei auf der Suche nach einem schwarzen VW Polo mit Düsseldorfer Kennzeichen. Der mit zwei Männern im Alter zwischen 20 und 30 Jahren besetzte VW Polo hatte gegen 20:00 Uhr am Montag (4. Juli) beim Rangieren im Margaritenweg einen Holzzaun beschädigt.

Symbolbild: Pixabay

Daraufhin war der Beifahrer ausgestiegen und gerade dabei den Zaun wieder zu richten, als ein Zeuge an der Unfallstelle vorbeikam. Diesem gegenüber gaben die beiden Insassen an, sich beim Eigentümer zu melden. Tatsächlich fuhren sie aber kurz darauf fort. Bei dem schwarzen VW Polo handelte es sich um ein älteres Modell.

Wer Angaben zu dem Fahrzeug oder der dem Kennzeichen machen kann, wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.