Printen, Bummel, Biertasting: „Aachen mal anders“ mit dem Wiehler Heimatverein

Der Wiehler Heimatverein e.V. lädt zum gemeinsamen Tagesausflug für Mitglieder
und Interessierte ein. Mit dem Reisebus geht es am Samstag, 24. September 2022
nach Aachen.

Zu dem vielfältigen Programm gehört ein Besuch in einer Traditionsbäckerei.
Dort erleben die Besucherinnen und Besucher wie die berühmten Aachener Printen hergestellt werden, Kostprobe inklusive.

Nach der Zeit zum Mittagessen besteht die Möglichkeit zu einem Bummel durch die historische Altstadt, mit vielen Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise dem Aachener Dom.

Am Nachmittag werden die Ausflügler verschiedene Biersorten testen und erleben. Die Bierverkostung wird von einem professionellen Biersommelier durchgeführt, der das älteste Kulturgetränk der Welt vorstellt und die Vielfalt des Bieres aufzeigt.

Im Anschluss daran lädt der Heimatverein Wiehl zum gemütlichen Beisammensein ein.

Ablauf der Tagesfahrt
08:30 Uhr Start Busbahnhof Wiehl
11:00 Uhr Besuch der Printenbäckerei Klein
12:30 Uhr Gelegenheit zum Mittagessen, danach Freie Zeit zum Altstadtbummel/shoppen
16:00 Uhr Bier-Tasting Gruppe I (20 Personen)
17:00 Uhr Bier-Tasting Gruppe II (20 Personen)
Gemeinsamer Umtrunk und Heimfahrt
20:00 Uhr Ankunft Wiehl Busbahnhof

Kosten
Der Reisepreis beträgt für Mitglieder 50 € und für Nichtmitglieder 70 €.

Anmeldung
Anmeldung ist erforderlich beim Heimatverein Wiehl e.V.
Ulrich Noss, Richard-Wagner-Straße 10 in 51674 Wiehl
oder per E-Mail: uli.noss@gmx.de

Der Heimatverein bittet darum, dass Interessierte sowohl Adresse, Telefon/Handynummer und E-Mail-Adresse angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.