Familienfest in Wülfringhausen

Am Samstag, den 6. August 2022, wurde auf dem Bolzplatz in Wülfringhausen das erste Familienfest gefeiert.

Die Dorfgemeinschaft Wülfringhausen veranstaltete ein Familienfest auf dem Bolzplatz. Fotos: privat

Hauptinitiatoren waren dabei Francesco Parma und Edy Schäfer, zwei junge Väter aus der Dorfmitte, die den etwas in Vergessenheit geratenen Bolzplatz wiederbeleben wollten. Im Hintergrund wurden die beiden von weiteren Familienvätern aus dem Dorf und der Dorfgemeinschaft selbst unterstützt.

Für das Fest wurden an den Vortagen Sitzgelegenheiten aus Stämmen gesägt, ein Glücksrad gezimmert und eine Hüpfburg aufgebaut, die sehr schnell von den kleinen Gästen getestet wurde. Die kleinen Gäste konnten zudem in einem Sandkasten spielen und sich beim Dosenwerfen versuchen. Für das leibliche Wohl wurde auch reichlich gesorgt. Es gab Grillwürstchen mit Brötchen und einige Familien brachten selbstgemachte Salate als Beilage mit. Durch das Fest konnten sich die jungen Familien kennen lernen und austauschen.

Bei bestem Sommerwetter nahmen ca. 60 Erwachsene und Kinder aus dem Dorf teil. In den letzten Sonnenstrahlen wurden noch einige Zelte aufgestellt, so dass einige Familien auf dem Bolzplatz schlafen konnten. Am darauffolgenden Sonntagmorgen wurde noch gemeinsam und abschließend gefrühstückt. Die gute Resonanz an dem ersten Familienfest auf dem Bolzplatz stellt eine Wiederholung in Aussicht.

Der Vorstand der Dorfgemeinschaft Wülfringhausen e.V. bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern und den Gästen für das gelungene Event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.